Upcycling: wunderbar verwertbar

Thema: Upcycling, Verwertung von Rohstoffen

Kontext: Kreativprogramm, Recycling, Upcycling, Verwertung von Abfall, Umnutzung, Ressourcenschonung

Inhalte des Praxisbausteins: In den letzten Jahren produzierte jeder Bundesbürger im Durchschnitt jährlich rund 600 Kilogramm Müll: Ein Drittel davon ist der sogenannte Verpackungsmüll. Dass unter großem Rohstoff- und Energieverbrauch hergestelltes Verpackungsmaterial wie Tetrapacks, Plastiktüten, Gemüsebehältnisse oder Plastikflaschen nicht immer in der Tonne landen müssen, erfahren die Schülerinnen und Schüler bei diesem kreativen Baustein. Mit etwas Einfallsreichtum und Geschick entsteht aus den aussortierten Verpackungen Neues, Witziges und Originelles. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Das Recycling-Büfett ist eröffnet!